Alle Beiträge zum Begriff: gestaltung

Mit der Erfahrung von über 10 Jahren Web für Firmen wie McDonald's, LindtSprüngli oder GE Capital und zahlreichen, großen Online-Projekten unterstütze ich Ihr Projekt KPI-orientiert, ideenreich und stets sprungbereit für die Extra-Meile.

Lo-Fi Mockup (früher Skizze)

Nachdem der Beitrag zu Wireframes gestern alle Dimensionen überstiegen hat (beinahe 1000 Wörter in der Mittagspause), fokussiere ich mich heute ein wenig mehr auf die Mittagspause. Schließlich geht es heute nur um die Ausschmückung der gestern gezeigten Prozesse und Vorlagen Was ist dann jetzt schon wieder Mockup Mockup wird meist für ein maßstäblich gefertigtes Modell […]

Zum Artikel

Mit der Erfahrung von über 10 Jahren Web für Firmen wie McDonald's, LindtSprüngli oder GE Capital und zahlreichen, großen Online-Projekten unterstütze ich Ihr Projekt KPI-orientiert, ideenreich und stets sprungbereit für die Extra-Meile.

Seitenaufbau ohne Deko – Wireframe online shop

Ich habe jetzt schon beinahe ein Jahrzehnt an Präsentations- und Projektsroutine und in der Retrospektive hätte manches weniger anstrengend sein können. Warum das? Im Agenturgeschäft gibt es mehr oder weniger 2 mögliche Gegenüber, Fach-Experten und Entscheider. Fach-Experten erwarten eine möglichst detailgetreue Vorgehensweise nach ihnen oder dem Markt bekannten Mustern. Entscheider ein möglichst fertiges Produkt zu […]

Zum Artikel

Mit der Erfahrung von über 10 Jahren Web für Firmen wie McDonald's, LindtSprüngli oder GE Capital und zahlreichen, großen Online-Projekten unterstütze ich Ihr Projekt KPI-orientiert, ideenreich und stets sprungbereit für die Extra-Meile.

Visueller Anker: Unser Moodboard Beispiel

Gerade Gestaltung braucht einen Plan und einen Anker. Und trotzdem sollte sie frei sein, um eine Botschaft transportieren zu können. Hier gibt es verschiedene Ansätze. Aber wir denken, zu Beginn müssen die Gedanken frei sein, um Inspiration und funktionierende Muster nutzen zu können. Gute Künstler kopieren, große Künstler stehlen. Pablo Picasso Insofern nutzen wir ein […]

Zum Artikel

Florian Schaller

Konzept, Gestaltung

Ruben Haug

SEO, Kundenkontakt

Daniel Popescu

Datenbanken, Technik

Einen Online-Shop zu starten ist definitiv mehr als der technische Aufwand und die Logistik. Sondern vor allem die Frage, wie erhalte ich Besucher, überzeuge diese vom Kauf und binde sie nach dem Kauf weiter. Mit dem Projekt »Die Warenkorb-Dokumentation« nutzt die Schaller Werbeagentur GmbH Ihre langjährige E-Commerce und Multichannel-Erfahrung, um ein eigenes E Commerce-Projekt vom Start zu gründen. Alle Daten, Erkenntnisse, Fehler und Erfolge können Sie wärend dieser Zeit live verfolgen. Und den Schluss daraus ziehen, dass wir der richtige Partner für Sie sind.

Sie haben bereits einen Shop, sind aber nicht mit dessen Performance zufrieden? Unser Projekt Shopverbesserer ist genau auf Sie abgestimmt. Schauen Sie rein oder kontaktieren Sie Herrn Ruben Haug unter
07231/6072774
rha@schaller-werbeagentur.com

Unsere Ergebnisse als Wochenrückblicke