Hosenträger – Bedarfsanalyse

Ihr Ansprechpartner

Als zertifizierter Digital Native sorge ich für das Controlling und die analytische Stossrichtung Ihres Projekts. Prozesse organisiere ich so schlank und zielorientiert wie möglich - ohne die wichtigste Komponente zu vergessen: Freundlichkeit. rha@schaller-werbeagentur.com 07127-187 92

Kontakt Schliessen

Heute folgt eine Bedarfsanalyse nach Suchvolumen. Wie bereits angekündigt haben wir uns dazu entschlossen, bei unserem Projekt „Der Shopstart – Wie startet man erfolgreich einen Online Shop?“ Hosenträger anzubieten. Doch besteht hierfür überhaupt ein Absatzmarkt? Wie hoch ist tatsächlich das Interesse an Hosenträgern? Nach welcher Art Hosenträger wird gesucht und nach welchen Attributen wird in diesem Zusammenhang gesucht? Einmal mehr bietet uns Google mit dem Keyword-Planner-Tool Aufschluss darüber.

Die Vorgehensweise zur Bedarfsanalyse

Doch vorab ein paar kurze Hinweise zur Vorgehensweise. Es gibt einige Punkte, auf die wir bei der Analyse wert gelegt haben:

  1. Wir wollten einen internationalen Ansatz nicht ausschließen, deshalb nehmen wir eine etwas globalere Sichtweise ein.
  1. Um den internationalen Ansatz, darzustellen haben wir das Suchvolumen für „suspenders“ (englisch: Hosenträger) ebenfalls abgerufen
  1. Die Liste der potenziellen Schlüsselbegriffe ist lange! Wir haben uns in dieser Analyse nur auf die Begriffe mit etwas höherem Suchvolumen und auf „exotische“ Begriffe fokussiert.
  1. Die Daten über das Suchvolumen wurden teilweise mit einem anderen Tool verglichen, um die Validität der gesammelten Suchvolumina zu erhöhen.

Ergebnisse der Trendanalyse

Bevor wir uns die konkreten Zahlen anschauen, möchte ich hier einen Überblick über die Entwicklung des Suchvolumens für den Suchbegriff „Hosenträger“ geben. Hierfür hilft uns „Google Trends“. Hierbei handelt es sich um skalierte Werte. Die Skala reicht von 0 bis 100, wobei 100 das höchste Suchvolumen darstellt.

Die Grafik macht deutlich, dass über die Jahre hinweg der Bedarf an Hosenträgern kontinuierlich steigt. Die Nachfrage scheint allerdings sehr zu schwanken. Im internationalen Vergleich ergeben sich weitere interessante Rückschlüsse auf die Trendanalyse.

Wir können sofort erkennen, dass im internationalen Vergleich viel öfter nach Hosenträgern gesucht wird, obgleich dieses Bild leicht verzerrt ist, da das Wort „suspenders“ in einem gewissen Kontext auch eine andere Bedeutung haben kann. Doch auch in dieser Grafik können wir sehen, dass international die Nachfrage nach Hosenträgern steigt. Ein markanter Unterschied ist jedoch, dass jedes Jahr im Oktober/November die Nachfrage einen erheblichen Anstieg für eben diese Monate erfährt. Die Nachfrage scheint aus einer internationalen Perspektive also eher saisonal.

Nackte Zahlen – Die Ergebnisse der Bedarfsanalyse

Die aktuellen Zahlen für den deutschsprachigen Raum

Schlüsselbegriffe: deutscher Markt Suchvolumen
hosenträger 14.800
hosenträger forum 720
hosenträger kaufen 590
hosenträgergurte 480
hosenträger shop 390
hosenträger leder 320
hosenträgerclips 210
hosenträger zum knöpfen 210
hosenträger breit 70
hosenträger vintage 50
hosenträger aus leder 50
hosenträger für männer 30
hosenträger online 20
hosenträger extra stark 20
hosenträger online kaufen 20
hosenträger xxl 10
hosenträger elegant 10
hosenträger versand 10

Und außerdem für den internationalen (in dem Fall, englischsprachigen Raum)

Suspenders werden im englischen Sprachraum wie schon beschrieben mehrfach verwendet für völlig unterschiedliche Themengebiete. Von Unterwäschehaltern über Suspensorien für Footballspieler bis hin zu: Hosenträgern

Schlüsselbegriffe: international Suchvolumen
suspenders for men 12.100
suspender clips 2.400
suspender pants 1.300
suspenderstore 590
suspender outfits 260

Diese Seite ausdrucken? Kontakt

Florian Schaller

Konzept, Gestaltung

Ruben Haug

SEO, Kundenkontakt

Daniel Popescu

Datenbanken, Technik

Flori Schaller

Mit der Erfahrung von über 10 Jahren Web für Firmen wie McDonald's, LindtSprüngli oder GE Capital und zahlreichen, großen Online-Projekten unterstütze ich Ihr Projekt KPI-orientiert, ideenreich und stets sprungbereit für die Extra-Meile.

fsc@schaller-werbeagentur.com

07231-60 72 774

Schliessen

Einen Online-Shop zu starten ist definitiv mehr als der technische Aufwand und die Logistik. Sondern vor allem die Frage, wie erhalte ich Besucher, überzeuge diese vom Kauf und binde sie nach dem Kauf weiter. Mit dem Projekt »Die Warenkorb-Dokumentation« nutzt die Schaller Werbeagentur GmbH Ihre langjährige E-Commerce und Multichannel-Erfahrung, um ein eigenes E Commerce-Projekt vom Start zu gründen. Alle Daten, Erkenntnisse, Fehler und Erfolge können Sie wärend dieser Zeit live verfolgen. Und den Schluss daraus ziehen, dass wir der richtige Partner für Sie sind.

Sie haben bereits einen Shop, sind aber nicht mit dessen Performance zufrieden? Unser Projekt Shopverbesserer ist genau auf Sie abgestimmt. Schauen Sie rein oder kontaktieren Sie Herrn Ruben Haug unter
07231/6072774
rha@schaller-werbeagentur.com

Unsere Ergebnisse als Wochenrückblicke